Mit neuem Wissen zum Sachkundigen Planer

Die neue Instandhaltungs-Richtlinie des Deutschen Ausschusses für Stahlbeton (DAfStb e.V.) ergänzt und präzisiert die Aufgaben und die erforderliche Qualifikation des Sachkundigen Planers.

Am 14.02.2019 begannen die Teilnehmer diese dafür notwendige berufsbegleitende Weiterbildung im Umfang von 60 UE, welche beim Ausbildungsbeirat „Sachkundiger Planer für die Instandhaltung von Betonbauteilen beim Deutschen Institut für Prüfung und Überwachung e.V. (ABB-SKP)“ anerkannt ist.

Nach erfolgreicher Abschlussprüfung wird eine vom ABB-SKP einheitlich erstellte Urkunde zur Führung des Titels „Sachkundiger Planer für die Instandhaltung von Betonbauteilen“ verliehen.