Europäisches Institut für postgraduale Bildung GmbH

Ein Unternehmen der TUDAG TU Dresden Aktiengesellschaft


Startseite -> Themenfelder -> Bauphysik

Weiterbildung Bauphysik


Die bauphysikalischen Anforderungen an Gebäude steigen und müssen verstärkt in die Gebäudeplanung integriert werden. Neben Wärme-, Feuchte-, Schall- und Brandschutz ist die Betrachtung des Zusammenspiels von Gebäude, Nutzer und Umwelt erforderlich. Dies bietet ein breites Tätigkeitsgebiet für Ingenieure und Architekten mit Spezialkenntnissen.


Fachfortbildung

Fachplaner für Bauwerksinstandsetzung nach WTA

Tagesseminar

Bauteil Fassade
- Dresden: Bauteil Fassade
Farbe in der Architektur
Feuchtigkeit in Gebäuden – Schimmelbefall
- Dresden: Feuchtigkeit in Gebäuden – Schimmelbefall
Holzzerstörende Pilze und Insekten – Bauholz schützen und erhalten
- Dresden: Holzzerstörende Pilze und Insekten
Innendämmung – Grundlagen, Anwendung und Anschlussproblematiken
- Dresden: Innendämmung – Grundlagen, Anwendung und Anschlussproblematiken
Planung und Instandhaltung von Parkhäusern und Tiefgaragen
24.03.20 - Dresden: Planung und Instandhaltung von Parkhäusern und Tiefgaragen
Praxis der erdberührten Bauwerksabdichtung im Neubau und Bestand
05.03.20 - Dresden: Praxis der erdberührten Bauwerksabdichtung im Neubau und Bestand
Schallschutz im Holzbau – Planungsdaten und Anwendung
Schimmel auf Holz
11.09.19 - Dresden: Schimmel auf Holz
Schimmelpilze und holzzerstörende Pilze in Gebäuden
- Dresden: Schimmelpilze und holzzerstörende Pilze in Gebäuden
Schäden im Trockenbau – Erkennen, Bewerten, Vermeiden
02.12.19 - Dresden: Schäden im Trockenbau – Erkennen, Bewerten, Vermeiden
Sommerlicher Wärmeschutz
18.03.20 - Dresden: Sommerlicher Wärmeschutz
Tragende Holzbauteile im Gebäude – Schäden, Schadensursachen und mögliche Holzschutzmaßnahmen
- Dresden: Tragende Holzbauteile im Gebäude
Wärmedämmverbundsysteme – Planung, Anwendung, Bewertung und Instandsetzung
- Dresden: Wärmedämmverbundsysteme – Planung, Anwendung, Bewertung und Instandsetzung