Online-Seminar-Reihe: Betrieblicher Brandschutz

Praxisfragen & Anwendung

Arbeitsstätten müssen je nach Abmessung und Nutzung, der Brandgefährdung vorhandener Einrichtungen und Materialien sowie der größtmöglichen Anzahl anwesender Personen mit einer ausreichenden Anzahl geeigneter Feuerlöscheinrichtungen und ausgestattet sein. Die ASR A 2.2 konkretisiert die Anforderungen des Punktes 2.2 des Anhangs der Arbeitsstättenverordnung an die Ausstattung von Arbeitsstätten mit Feuerlöscheinrichtungen zur Bekämpfung von Entstehungsbränden sowie die damit verbundenen organisatorischen Maßnahmen.

Das Seminar richtet sich an Fachplaner und Sachverständige im Brandschutz, sowie Brandschutzbeauftragte und Fachkräfte für Arbeitssicherheit und Mitarbeiter von Brandschutzfachfirmen, die bei der Ausstattung der Arbeitsstätten mit Feuerlöscheinrichtungen beraten.

Sie erlernen die Zielsetzung (Schutzziele) der Ausstattung von Arbeitsstätten mit Feuerlöscheinrichtungen, üben die Anwendung der ASR A 2.2 an Praxisbeispielen und besprechen die Integration in Brandschutzkonzepte.

Sie erhalten 10% Rabatt bei Buchung von beiden Modulen!

Referent:
Lars Oliver Laschinsky
Fachlehrer im techn. Ausbildungsdienst für Brand- und Explosionsschutz, 1. Vorsitzender des VBBD e.V.

Modul 3: Brandschutz im Gefahrstofflager TRGS 510 in der Praxis
09.05.2022 | 09:00 - ca. 12:15 Uhr (3 UE) | Details und Anmeldung >>

Modul 4: Brandschutz für IT-Räume - BSI-Grundschutz in der Praxis
09.05.2022 | 13:00 - ca. 16:15 Uhr (3 UE) | Details und Anmeldung >>