Europäisches Institut für postgraduale Bildung GmbH

Ein Unternehmen der TUDAG Technische Universität Dresden AG


Startseite -> Themenfelder -> Energieeffizienz

Weiterbildung Energieeffizienz

 

Fachkundige Energieberatungen und baubegleitende Überwachungen durch qualifizierte Planer und Berater befördern energetisch innovative Bau- und Technikkonzepte von Wohn- und Nichtwohngebäuden.


Expertenliste


Der erfolgreiche Abschluss folgender Fachfortbildungen liefert den Nachweis der Zusatzqualifikation für den Eintrag in die Energieeffizienz-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes.

Sachverständiger für Energieeffizienz von Gebäuden >>
[BAFA- und dena-anerkannt]

Effizienzhaus-Planer und -Baubegleiter für Wohngebäude >>

Energieberater für Baudenkmale >>

Effizienzexperte für Nichtwohngebäude >>


RE-Listung


Zur Verlängerung der Eintragung in der Energieeffizienz-Experte-Liste sind innerhalb von drei Jahren des Verlängerungszeitraumes 24 UE Fortbildung + Praxisnachweis in Abhängigkeit von den gewählten Förderprogrammen nachzuweisen. Alternativ für den Praxisnachweis kann ein erhöhter Fortbildungsumfang in Höhe von 32 UE einmalig eingereicht werden. >>