EIPOS-Icon_Ingenieurbau

Weiterbildung Ingenieurbau

Sachverständige erfassen Bauzustände, führen spezielle Bauwerksprüfungen durch, bewerten Schadensproblematiken und sprechen Sanierungsempfehlungen aus. Umfangreiches Fachwissen im konstruktiven Ingenieurbau dient der Beurteilung der Gesamtkonstruktion im Hinblick auf die Standsicherheit, Verkehrssicherheit und Dauerhaftigkeit.

Fachfortbildungen

Sachverständiger für Schäden im konstruktiven Ingenieurbau – Stufe I

In der Fachfortbildung werden risikobehaftete Konstruktionen und Bauteile nach den Konstruktionsprinzipien mit ihren stofflichen Besonderheiten, den technischen Regeln und Bemessungsverfahren sowie den Schadensbildern in Planung und Ausführung untersucht.

mehr erfahren
Sachverständiger für Schäden im konstruktiven Ingenieurbau – Stufe II

Die Fachfortbildung ist als Aufbaumodul zu Stufe I konzipiert und dient der Vertiefung von vorhandenem und der Vermittlung von neuem Fachwissen auf den Gebieten des allgemeinen Sachverständigenwesens sowie der für den konstruktiven Ingenieurbau typischen Bauweisen und Baukonstruktionen. 

Die Qualifizierung richtet sich an die Absolventen der Fortbildungsstufe I und andere mit der Gutachtenerstellung bereits vertraute Bauingenieure. Durch ihre Konzeption stellt sie eine Vorbereitung auf eine öffentliche Bestellung als Sachverständiger dar.

mehr erfahren

Ihr Suchergebnis - {{ results.hits.total }} Treffer

Veranstaltungstyp

Themenfeld

Ort der Veranstaltung

Bezeichnung Format Ort Datum
{{ doc._source.course_title }} {{ doc._source.course_type }} {{ doc._source.event_location_city }} {{ doc._source.event_startdate }}, {{ doc._source.event_starttime }} - {{ doc._source.event_endtime }} Uhr {{ doc._source.event_startdate }} {{ doc._source.event_starttime }} Uhr {{ doc._source.event_startdate }} - {{ doc._source.event_enddate }} {{ doc._source.event_startdate }} {{ doc._source.event_startdate }} {{ doc._source.event_starttime }} Uhr Details

- Ausgebucht

Sie haben Fragen oder möchten den Newsletter abonnieren?

Sie erreichen uns von Montag bis Freitag von 8–16 Uhr unter +49 351 404 70-4210.