Europäisches Institut für postgraduale Bildung GmbH

Ein Unternehmen der TUDAG Technische Universität Dresden AG


München – Fachplaner- und Sachverständigenfortbildung von Bayerische Ingenieurkammer-Bau anerkannt


Kategorie: Allgemein, Brandschutz

Am 19.05.2017 beginnt in München wieder eine Fortbildung zum „Fachplaner für vorbeugenden Brandschutz“. Bereits ab 12.05.2017 können Absolventen früherer Fachplanerkurse ihre Qualifizierung zum „Sachverständigen für vorbeugenden Brandschutz“ fortsetzen.

Beide Fortbildungen wurden jetzt wieder von der Bayerische Ingenieurkammer-Bau mit 108 bzw. 126 Zeiteinheiten anerkannt. Das heißt: Neben einer fundierten fachlichen Fortbildung sammeln Kammermitglieder auch ihre jährlichen Fortbildungspunkte mit der EIPOS-Fachfortbildung.

Für beide Fortbildungen sind noch Anmeldungen möglich.