Europäisches Institut für postgraduale Bildung GmbH

Ein Unternehmen der TUDAG Technische Universität Dresden AG


Startseite -> Über uns -> Aktuelles -> Allgemein

12.04.2017

Premiere – Fernkurs Sachverständige/r für Immobilienbewertung – Stufe I geht an den Start

Pünktlich zu Ostern legt sich EIPOS ein neues Ei in das bereits prall gefüllte Nest. Seit mehr als zwei Jahrzehnten qualifizieren wir Sachverständige für Immobilienbewertung. Nun bieten wir erstmals diesen „Klassiker“ auch als... >>


06.04.2017

Firmenschulung Bürogestaltung für DBImmobilien

Am 31.03.2017 endete der erste Durchgang eines neuen viertägigen In-House-Seminars für die DBImmobilien im Berliner Hauptbahnhof. Nach den guten Erfahrungen in den Themenbereichen Bau- und Immobilien-Projektmanagement sowie... >>


31.03.2017

Keine Scheu vor Brandschutz in der Gebäude- und Anlagentechnik!

Wenn Fachwissen im gebäude- oder anlagentechnischen Brandschutz gefragt ist, tun sich viele Ingenieure und Architekten schwer. Nicht ohne Grund! Denn die Variantenvielfalt und Komplexität der technischen Gebäudeausrüstung und... >>


13.03.2017

Brandschutz ohne Mängel – eine Illusion?

Gravierende Brandschutzmängel in der technischen Installation sind leider nicht die Ausnahme sondern häufig anzutreffender Zustand bei Bauabnahmen. Sowohl Planungs- als auch Ausführungsfehler kommen als Ursache in Betracht.... >>


10.03.2017

EIPOS sorgt für "Feueralarm" im Elbepark

Am 10. März 2017 waren Teilnehmer der Fachfortbildung „Sachverständiger für brandschutztechnische Bau- und Objektüberwachung" auf Exkursion im Shoppingcenter Elbepark.Noch bevor der tägliche Publikumsverkehr im... >>


07.03.2017

EIPOS on Tour

EIPOS ist wieder unterwegs und berät zu Weiterbildungsmöglichkeiten im Bereich Bauwesen. >>


07.03.2017

Förderung für EIPOS-Brandschutzkurs in Stuttgart bewilligt!

Für die EIPOS-Fachfortbildung „Sachverständiger für brandschutztechnische Bau- und Objektüberwachung“ ab 19. Mai 2017 in Stuttgart-Ostfildern wurde die Fachkursförderung durch den ESF in Baden-Württemberg nun bewilligt. >>