Europäisches Institut für postgraduale Bildung GmbH

Ein Unternehmen der TUDAG Technische Universität Dresden AG


Startseite -> Über uns -> Aktuelles -> Bauwesen

25.09.2017

2. EIPOS-BIM-Forum öffnete den Blick in die neue Realität am Bau

Fragt die Frau den Mann „Hattest Du schon einmal BIM?“ Antwort: „Nein, aber ich habe schon viel darüber gelesen!“ Dies war das nicht ganz erst gemeinte Einstiegsbild von Dr. Fuchs (IK Sachsen), welches jedoch die Realität für... >>


19.09.2017

EIPOS on Tour

Wir begleiten zwei spannende Tagungen mit den passenden Weiterbildungsangeboten vor Ort! >>


01.09.2017

Großes Jubiläum – der 50. Start!

Heute konnten wir mit einem Gläschen Sekt auf den Start der 50. Matrikel unserer Fachfortbildung „Sachverständiger für Schäden an Gebäuden“, Stufe I anstoßen. Wir durften an dieser „runden“ Matrikel 28 Teilnehmer aus der gesamten... >>


28.08.2017

Abdichtungsnormen frisch geregelt – Mehr Sicherheit durch Weiterbildung!

Ab Juli 2017 sind die neue Abdichtungsnormen in Kraft getreten! Die Norminhalte der DIN 18195 wurden gemäß der jeweiligen Abdichtungsaufgaben in fünf Einzelnormen aufgeteilt und dem Stand der Technik angepasst. Am 07.10.2017... >>


03.08.2017

Als buildingSMART-Mitglied ermäßigt zum BIM-Forum 2017!

Der buildingSMART e.V. engagiert sich seit vielen Jahren für offene Standards bei der Digitalisierung von Planungs- und Bauprozessen. Diese sind für die Zukunft einer vielfältigen Planerlandschaft und Modellkonsistenz über alle... >>


19.07.2017

2. EIPOS-BIM-Forum im Laasenhof

Am 22. September 2017 lädt EIPOS erneut alle interessierten Baubeteiligten zum 2. BIM-Forum ein. In diesem Jahr findet die Veranstaltung in einem Bestandsobjekt statt, welches von der Leistungsphase 0 an komplett mit der Methode... >>


19.06.2017

Zwei ereignisreiche Tage – ein Gewinn für alle Beteiligten!

Zum 18. EIPOS-Sachverständigentag Immobilienbewertung konnten wir 123 Teilnehmer und zum 19. EIPOS-Sachverständigentag Bauschadensbewertung / 11. BVS-Bausymposium 173 Teilnehmer im ICC Dresden begrüßen. >>