Europäisches Institut für postgraduale Bildung GmbH

Ein Unternehmen der TUDAG Technische Universität Dresden AG


Startseite -> Über uns -> Aktuelles -> Brandschutz

17.11.2017

Zurück aus China

Seit vielen Jahren hat EIPOS enge Kontakte nach China und so fand auch in diesem Jahr wieder eine einwöchige Studienreise ins Reich der Mitte statt. Insgesamt 33 Teilnehmer, bestehend aus Studenten des EIPOS-Studienganges... >>


16.11.2017

Nur noch wenige Tage bis zum Start: 18. EIPOS-Sachverständigentage Brandschutz

In wenigen Tagen starten die 18. EIPOS-Sachverständigentage Brandschutz im Internationalen Congress Center in  Dresden. Schirmherr der Brandschutz-Traditionsveranstaltung ist Markus Ulbig, Sächsischer Staatsminister des... >>


08.11.2017

Das neue EIPOS Brandschutz-Weiterbildungsprogramm 2018 ist da!

Das Weiterbildungsprogramm für das Jahr 2018 liegt vor. Sie finden hier die bewährten berufsbegleitenden Angebote wie Masterstudiengang Vorbeugender Brandschutz, die Fachplaner- und Sachverständigenkurse sowie eine Vielzahl... >>


06.11.2017

Erfolgreiche Master-Abschlüsse im Vorbeugenden Brandschutz

In diesem Jahr beendeten mit der Verteidigung der Masterarbeit bereits 15 Studierende sehr erfolgreich ihr berufsbegleitendes Masterstudium „Vorbeugender Brandschutz“. >>


18.10.2017

Wechsel in der Geschäftsführung der EIPOS GmbH

Am 16. Oktober 2017 hat der langjährige Geschäftsführer der EIPOS GmbH, Dr. Uwe Reese, aus gesundheitlichen Gründen das Amt des Geschäftsführers niedergelegt. Der Vorstand der TUDAG hat Sabine Schönherr, die bislang als... >>


10.10.2017

Ab 2018 EIPOS-Brandschutzkurse in Mainz

Ab 2018 werden die EIPOS-Brandschutzweiterbildungen zum Fachplaner oder Sachverständigen auch in Mainz angeboten. EIPOS schafft damit für Architekten und Ingenieuren insbesondere aus Rheinland-Pfalz und Hessen eine räumliche... >>


29.09.2017

1. EIPOS-Symposium Entrauchung am 27.09.2017 in Hamburg

Das erste EIPOS-Symposium Entrauchung in Kooperation mit AGE-Aktionsgemeinschaft Entrauchung in Hamburg war ein großer Erfolg. Zentrales Thema war die aktuelle Diskussion zur Entrauchung, Rauchableitung und die Rauchfreihaltung... >>