Europäisches Institut für postgraduale Bildung GmbH

Ein Unternehmen der TUDAG Technische Universität Dresden AG


Anlagentechnischer Brandschutz

Modulares Angebot


Product Code: M_MBRS_3_DD

Nutzen

Modulares Angebot besonders für Architekten und Ingenieure, die Ihr Fachwissen im Bereich des anlagentechnischen Brandschutzes erweitern wollen.

Aus dem Inhalt

  • Grundlagen des anlagentechnischen Brandschutzes (4 UE)
  • Brandmelde- und Alarmierungsanlagen (BMA) (8 UE)
  • Löschmittel, Löschverfahren und Löschanlagen (5 UE)
  • Wasserlöschanlagen (Sprinkler-, Sprühwasser-, Schaumlöschanlagen) (8 UE)
  • Gaslöschanlagen (CO2-Löschanlagen, Löschanlagen mit nichtverflüssigten
       Inertgasen/ halogenierten Kohlenwasserstoffen) (6 UE)
  • Fachexkursion in die Sächsische Landes- und Universitätsbibliothek (SLUB) (4 UE)
  • Rauch- und Wärmeabzugsanlagen (2 UE)
  • Natürliche Rauchabzugsanlagen (NRA) (4 UE)
  • Maschinelle Rauchabzugsanlagen (MRA) (2 UE)
  • Rauch-Verdrängungs-Anlagen (RVA) (6 UE)
  • Wechselwirkungen – anlagenübergreifende Vernetzung (4 UE)

Abschluss

EIPOS-Teilnahmebescheinigung

Vertiefung

Mögliche fachliche Erweiterung des Thema im Kurs "Fachplaner für gebäudetechnischen Brandschutz" oder im Modul "Brandschutz in der Gebäudetechnik"