Europäisches Institut für postgraduale Bildung GmbH

Ein Unternehmen der TUDAG Technische Universität Dresden AG


Brandschutz im Ausbau – Anschlüsse und Durchführungen – mit Live-Brandversuch

Tagesseminar


Product Code: UDS195

Ziel

Abschottung ist ein wesentliches und wirksames Prinzip des vorbeugenden Brandschutzes. Dieses System wird idR konsequent geplant aber häufig durch nicht fachgerechte Bauausführung in seiner Wirksamkeit geschwächt. Schwerpunkt bilden dabei zunehmend der Trockenbau und die Leitungsführungen im Ausbau.

Ziel des Seminars ist es, Planer, Bauleiter und Ausführende und Bauleiter für Brandschutz in der Ausführung zu sensibilisieren. Anhand vieler Praxisbeispiele erhalten die Teilnehmer wertvolles Wissen, wie typische Konstruktionen (gleitender Deckenanschluss, Laibungen, Installationskanäle, Brandschutzklappen etc.) und entwickeln ein Gespür für häufige Mängelschwerpunkte. Besonderes Highlight: an einem Versuchsbau ist zu sehen, wie Konstruktionen regelkonform zu errichten sind. Der Versuchsaufbau zeigt auch Fehler und im Live-Brandversuch wird zu sehen sein, welche Auswirkungen diese Fehler im Brandfall haben.

Zielgruppe

Das eintägige Update-Seminar wendet sich an Fachplaner und Sachverständige im vorbeugenden Brandschutz sowie Brandschutzingenieure, Brandschutztechniker, Fachbauleiter sowie Mitarbeiter aus Bauaufsichts- und Arbeitsschutzbehörden.

Aus dem Inhalt

Brandschutz in der Theorie

  • Brandschutz 1 x 1 für den Ausbau
  • Trockenbau - typische Stolperstellen
  • Leitungsdurchführungen und Befestigung (Basics MLAR, MLüAR, Abschottungssysteme – Möglichkeiten - richtiger Einsatz  Wirksamkeit – Nachweisführung)

Praxisworkshop – Stolperfallen beim Einbau, Live-Brandversuch und Auswertung

  • Wände, Deckenbekleidungen, Unterdecken
  • Anschlussdetails, Fugenausbildung
  • Schachtausführungen
  • Brandschutzklappen richtig einbauen und vieles mehr…


in Kooperation mit der Führungsakademie der Heinrich Schmid GmbH & Co KG

Dozent

Christian Benz
Sachverständiger für gebäudetechnischen Brandschutz (EIPOS), cb Consult - Beratungsbüro für gebäudetechnischen Brandschutz, Wuppertal

Abschluss

EIPOS-Teilnahmebescheinigung

Zusätzliche Informationen

Dieses Seminar ist auch als Fortbildung für Brandschutzbeauftragte im Sinne der Richtlinie 'Brandschutzbeauftragte' vfdb 12-09-01:2014-08 (03) geeignet.