Europäisches Institut für postgraduale Bildung GmbH

Ein Unternehmen der TUDAG Technische Universität Dresden AG


Projektmanagement kompakt

Intensivseminar


Product Code: UDS163

Ziel

Dieses praxisorientierte Seminar bereitet intensiv auf das „Basiszertifikat für Projektmanagement“ der GPM (Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement e. V.) vor. Es bietet eine Antwort auf die kontinuierlich wachsenden wirtschaftlichen Herausforderungen, die oftmals mit Projekten einhergehen. Ein professionelles Projektmanagement unterstützt die Bewältigung der steigenden Kundenansprüche, des technischen Fortschritts, der Komplexität der Arbeitsteilung sowie des erhöhten Konkurrenzdrucks – effektiv und effizient.

Hiermit können sich Kosten- und Zeitersparnis von bis zu 20 Prozent bereits durch einen anfänglichen Mehraufwand von fünf Prozent realisieren lassen. Zudem geht ein fachmännisches Projektmanagement einher mit der Verbesserung der fachbereichsübergreifenden Zusammenarbeit, der konsequenten Ausrichtung der Fachbereichsressourcen auf die Zielsetzungen des Unternehmens sowie die strikte Einhaltung von Vorgaben.

Didaktik

  • Lehrgespräch
  • Diskussion
  • Kurzworkshops
  • Praxisbeispiele


Zielgruppe

Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in Projekten, Teilprojekten sowie potenzielle Projektleiterinnen und Projektleiter von kleineren Projekten, Führungskräfte, die mit Projektkoordination betraut sind.

Nutzen

  • Erwerb von international anerkanntem Projektmanagementwissen
  • Option der Zertifizierung direkt nach dem Seminar
  • Erlernen effektiver und effizienter Projektarbeit
  • Erwerb von Handlungssicherheit im kompletten Projektlebenszyklus
  • Aufbau von Kompetenzen im Customer-Relations-Management
  • Sensibilisierung für die entscheidenden Rechtsfragen rund um das Projektgeschäft
  • Partizipieren von den Erfahrungen anderer Teilnehmer sowie Erweiterung des persönlichen Netzwerks um qualifizierte Kontakte

Vorbereitung auf das „Basiszertifikat für Projektmanagement (GPM)“

Aus dem Inhalt

Die inhaltlichen Grundlagen basieren auf dem internationalen Projektmanagement-Standard der Internationalen Project Management Association (IPMA) sowie den Projektmanagement-Kompetenzelementen der IPMA Competence Baseline (ICB).

Hierzu gehören insbesondere:



  • Projektinitialisierung
  • Projektdefinition
  • Projektplanung
  • Projektcontrolling und -steuerung
  • Projektabschluss und

  • Soft-Skills des Projektmanagements.

Dozent

Dipl.-Kfm. Raik Siebenhüner, LL.M.

Trainer und Dozent, Zertifizierter Projektmanager (GPM) – IPMA Level C, Qualitätsauditor (DAkkS)

Prüfungsleistungen

Fakultativ besteht die Möglichkeit, eine zweistündige schriftliche Prüfung bei der PM-Zert, der Zertifizierungsstelle der Deutschen Gesellschaft für Projektmanagement, zu absolvieren. Nach bestandener Prüfung erhalten Sie das „Basiszertifikat für Projektmanagement (GPM)“ durch die PMZert.

Die Anmeldung zur Zertifizierung erfolgt gemäß der aktuellen Gebührentabelle der GPM je nach Erfüllung der Voraussetzungen, die Sie zusätzlich und direkt mit der GPM/PMZert abrechnen. Beachten Sie die reduzierten Gebühren für Mitglieder der GPM und Studierende.

Zertifizierungsgrundgebühr (inkl. 7 % MwSt): Direktabrechnung mit PMZert!

  • 240,75 Euro für Nicht-Mitglieder der GPM
  • 216,67 Euro für Mitglieder der GPM
  • 160,50 Euro für Personen mit einer gültigen Immatrikulationsbescheinigung
  • 133,75 Euro für Studentische Mitglieder der GPM (Höchstalter 30 Jahre)

*einschließlich Studienmaterial.

Optional können Sie das E-Book „Basiszertifikat im Projektmanagement (GPM)“ zur Vorbereitung auf das Seminar und die Zertifizierung erwerben. Der Erwerb ist keine Voraussetzung für die Teilnahme.

Hinweis: Immatrikulierte Studierende staatlicher Hochschulen, die Mitglied im GPM sind, können das E-Book bei Erfüllung der Voraussetzung kostenfrei erhalten. Bitte wenden Sie sich für den Erhalt des Download-Schlüssels direkt an Scarlett Berger: s.berger@gpm-ipma.de.

Abschluss

Teilnahmebescheinigung der Dresden International University – DIU – und EIPOS (gilt als Zulassung für die Teilnahme an der Zertifizierung der GPM durch PMZert)
Fakultativ: Basiszertifikat für Projektmanagement (GPM) durch die PMZert