Europäisches Institut für postgraduale Bildung GmbH

Ein Unternehmen der TUDAG Technische Universität Dresden AG


Tagesseminar


TAGESSEMINARE sind ein- bis zweitägige Weiterbildungsveranstaltungen mit konzentrierten Informationen zu aktuellen Themen. Sie ergänzen Inhalte der Fachfortbildungen, dienen der Prüfungsvorbereitung und ermöglichen den Einstieg in eine neue Thematik.

Aktuelles Veranstaltungsangebot

Abweichungen meistern: Formalilen, Nachweise, Argumente
Algen und Pilze auf Bauwerksoberflächen
Amtliche Geodaten in Sachsen und das neue Lagereferenzsystem ETRS89 UTM33
Anlagentechnische Maßnahmen, Haustechnik, Berechnungsmöglichkeiten und -modelle
Anwendung statistischer Methoden in der Immobilienbewertung
Ausführungsplanung – Ein Schlüssel zum Erfolg im Brandschutz
BIM BASICS – Modellbasierte Kostenermittlung und Leistungsbeschreibung
BIM-Basics – BIM in der Baupraxis
BIM-Basics – BIM-Projekte rechtssicher umsetzen
BIM-Basics – Einführung in die Planungsmethode
BIM-Basics – Keine Angst vor BIM-Modellen
Barrierefreier Brandschutz
Barrierefreiheit: Gestalterische Herausforderungen im Planungsprozess
Baudokumentation für den Brandschutz
Bautechnische Grundlagen für die Immobilienbewertung
Bauteil Fassade
Bestandsbewertung und bauphysikalische Anamnese I
Bestandsbewertung und bauphysikalische Anamnese II, Baubegleitung/Qualitätssicherung I
Bestandsbewertung und bauphysikalische Anamnese III
Bewertung von Freizeitimmobilien
Bewertung von Objekten nach der Umsatzpacht – Hotels und Gaststätten
Biotische Schäden an Kirchbauwerken
Brandfallsteuermatrix - Theorie und Praxis
Brandlasten in brandlastenfreien Rettungswegen – kein Problem?!
Brandschutz bei Wärmedämmverbundsystemen
Brandschutz für Immobiliensachverständige
Brandschutz im Baudenkmal
Brandschutz im Bestand – Konzepte
Brandschutz im Facility Management
Brandschutz ohne Mängel – eine Illusion? Mängel in der TGA vermeiden
BrandschutzRecht – RechtBrandschutz unter Berücksichtigung der aktuellen Rechtsprechung
Brandschutzanforderungen, bauliche Umsetzung und Mängelschwerpunkte für Dächer und Dachaufbauten
Brandschutzordnung objektspezifisch Erstellen und Prüfen
Brandschutztechnische Bewertung von Deckenkonstruktionen
Brandsimulationsmodell CFAST - Einführung und Anwenderschulung
Brandsimulationsmodell FDS - Einführung und Anwenderschulung
Brennpunkt: Feuchteschutz und Bauwerksabdichtung
Brennpunkt: Schadstoffe in Gebäuden
Das neue Vergaberecht: Was ändert sich? Bleibt etwas erhalten?
Denkmalpflegerisches Planungs- und Instandsetzungskonzept
Die neue Muster-Lüftungsanlagenrichtlinie - Änderungen, Planungs- und Ausführungsempfehlungen, Anwendung
EIPOS live BRANDSCHUTZ - Einbauten und Anschlüsse im Ausbau
ENEV und Baubegleitung durch Sachverständige
Energetische Inspektion von Klimaanlagen nach § 12 EneV
Erstellung von Flucht- und Rettungsplänen, Feuerwehrplänen
Erstellung von Sicherheits-/Evakuierungskonzepten
Farbe in der Architektur
Feuchtigkeit in Gebäuden – Schimmelbefall
Feuerschutzabschlüsse – Anforderungen, Einbau, Realbrandprüfung
Finanzen fest im Griff
Flachdächer in Holzbauweise
Flachdächer – Neue Normen – Fachgerecht planen und ausführen – Schäden vermeiden
Funktionserhalt – richtig planen, richtig koordinieren
Gebäudetechnischer Brandschutz - Basics für Planer und Ausführende
Gefährdungsbeurteilung im Brandschutz - TRGS 800 in der Praxis
Gutachtentraining für Bausachverständige
Gutachtentraining für Sachverständige in der Immobilienbewertung – Beleihungswertermittlung
Gutachtentraining für Sachverständige in der Immobilienbewertung – Verkehrswertermittlung
Holzbauteile im Außenbereich – Schäden, Ursachen, Vermeidung
Holzschutz beim Bauen im Bestand
Holzzerstörende Pilze und Insekten – Bauholz schützen und erhalten
Immobilienresearch – Datenbeschaffung in der Immobilienbewertung
Immobilienwertermittlung aus steuerlichen Gründen
Industriebaurichtlinie 2014 – Änderungen und Möglichkeiten
Innendämmung – Grundlagen, Anwendung und Anschlussproblematiken
Internationale Bewertungsverfahren nach Red Book
Knowhow für ganzheitliche Planungen – Riskmanagement und Business Continuity Management für Brandschutzplaner
Leistungsfähigkeit, Grenzen und mögliche Schadensrisiken bei Innen- und Außendämmungen
Leitungs- und Lüftungsanlagen – Planungs- und Ausführungsinformationen zu Fortschreibungen der MLAR/M-LüAR
Leitungsanlagen in der Bauausführung –
 Praxisbeispiele und Lösungsansätze für Neu- und Bestandsbauten
Mauerwerk nach Eurocode 6 – Konstruktion, Bemessung, Ausführung
Mietwertgutachten
Möglichkeiten der Förderung, Rechtliche Rahmenbedingungen, Ganzheitliche Betrachtungsweise
Nachhaltiges Bauen – Praktische Optimierungsansätze
Nachtragsmanagement gemäß § 2 VOB/B und § 650c BGB n.F.
Nachträgliches Abdichten erdberührter Bauteile
Naturbrandmodelle zur Bemessung des Feuerwiderstandes
Neue Musterbauordnung (MBO) 2016 – Auswirkungen auf Verwendbarkeitsnachweise
Neue Regelwerke beim Schallschutz
Neues Bauvertragsrecht 2018 – Neuregelungen und Auswirkungen auf die Praxis
Nutzerspezifisches Planen für Alter, Demenz und Parkinson
Pflasterbau – Ausblick, neue Regelwerke, Entwicklungen im Regelwerk
Planung und Instandhaltung von Parkhäusern und Tiefgaragen
Praxis der erdberührten Bauwerksabdichtung im Neubau und Bestand
Rauchableitung im Industriebau, in Versammlungs- und Verkaufsstätten – Die neuen Mustervorschriften
Rauchfreihaltung von (Sicherheits)Treppenräumen
Recht, Verträge, Versicherungen, Honorare
Räumungsberechnungen – Personenstromanalyse mit rechnerischen Nachweisverfahren
Schallschutz im Holzbau – Planungsdaten und Anwendung
Schimmel auf Holz
Schwingungen und Erschütterungen im Bauingenieurwesen – Ein Buch mit sieben Siegeln?
Schäden im Trockenbau – Erkennen, Bewerten, Vermeiden
Sommerlicher Wärmeschutz
Störungen im Bauablauf
Tragende Holzbauteile im Gebäude – Schäden, Schadensursachen und mögliche Holzschutzmaßnahmen
Tragwerke unter Wind- und Erdbebeneinwirkung
Urbaner Holzbau – Planerische Herausforderungen
Verfahren zur Verstärkung von Stahlbetonbauteilen mit TUDALIT® (Verlängerung der Zulassung)
Verfahren zur Verstärkung von Stahlbetonbauteilen mit TUDALIT® (textilbewehrter Beton)
Verkehrsflächenbefestigungen mit Pflasterdecken
Verstärkung von Stahlbetonbauwerken
Verwendbarkeitsnachweise für Baustoffe, Bauprodukte und Bausätze
Vollprobetest und Wirk-Prinzip-Prüfung nach VDI 6010 Blatt 3 – 
Systemübergreifende Prüfung technischer Anlagen
Vorbereitung auf die Zertifizierungsprüfung Schäden an Gebäuden
Vorbereitung auf die Zertifizierungsprüfung 
Vorbeugender Brandschutz
Wandhydrantenanlagen – Grundlagen zur Planung, Inbetriebnahme, Prüfung und Instandhaltung
Workshop Vorbereitung auf die Zertifizierungsprüfung Immobilienbewertung
Workshop Wärmebrückenberechnung und -simulation
Wärmedämmverbundsysteme – Planung, Anwendung, Bewertung und Instandsetzung
Übungsseminar Industriebau Rechenverfahren nach Abschnitt 7 und DIN 18230-1
„Neue“ Verwendbarkeitsnachweise für Bauprodukte der TGA