Sachverständigentage

Die EIPOS-SACHVERSTÄNDIGENTAGE sind etablierte Fachtagungen, bei denen sich die Branche am Standort Dresden trifft. Sie gehören zu den wichtigsten Netzwerkplattformen bundesweit. Als Teilnehmer erwartet Sie ein vielseitiges Tagungsprogramm zu dem wir führende Referenten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Forschung einladen. Im Fokus stehen Kernthemen und aktuelle Herausforderungen der Branche.

Darüber hinaus sind die EIPOS-SACHVERSTÄNDIGENTAGE ein Forum für gezielten Wissens- und Erfahrungsaustausch. Die Diskussion neuer Entwicklungen und Trends mit Kollegen und Experten aus dem gesamten Bundesgebiet steht hier im Vordergrund. In begleitenden Fachausstellungen präsentieren wegweisende Unternehmen der Branche ihre Produkte und Dienstleistungen.

Alle Details zu den EIPOS-Sachverständigentage und Symposien finden Sie unter
www.eipos-sachverstaendigentage.de >>

EIPOS-Sachverständigentag Bauschadensbewertung

6. Juni 2024
Dresden

mehr erfahren
EIPOS-Sachverständigentage Brandschutz

18./19. November 2024
Messe Dresden

mehr erfahren
EIPOS-Sachverständigentag Holzschutz

7. Juni 2024
Dresden

mehr erfahren
EIPOS-Sachverständigentag Immobilienbewertung

5. Juni 2024
Dresden

mehr erfahren

Symposien / Fachforen

EIPOS-Symposien und Fachforen sind meist eintägige Veranstaltungen an verschiedenen Standorten in Deutschland. Es erwartet Sie ein anspruchsvolles Vortragsprogramm. Darüber hinaus ist dieses Format als Diskussionsplattform zu aktuellen Fachthemen angelegt und bietet Ihnen viel Raum für den individuellen Austausch mit Experten sowie zur Erweiterung Ihres Netzwerkes.

Symposium "Entrauchung"

Sind Entrauchungsanlagen den Herausforderungen der Zukunft gewachsen? Im Jahr 2024 planen EIPOS und die Aktionsgemeinschaft Entrauchung (AGE) erneut eine Plattform für praxisorientierte Fachvorträge und Diskussionen zu ganzheitlichen Entrauchungskonzepten.

16.04.2024 in München
17.04.2024 in Stuttgart
14.05.2024 in Hamburg
09.10.2024 in Potsdam

mehr erfahren

2. Sächsischer Holzbautag

Der Holzbautag steht auch 2024 an! Für die zweite Auflage gibt es mehr Themen und mehr Zeit. Das Tagungsprogramm wird in Kürze veröffentlicht. Referenten und Referentinnen aus Sachsen, Deutschland, Österreich und der Schweiz werden über innovative Projekte, praxisrelevante Forschungen und Entwicklungen, Zirkuläres Bauen, Schulhausbau und Bauen im Bestand berichten. Zudem gibt es wieder eine große Ausstellung in der Sie mit Holzbauunternehmen, Herstellern, Händlern und Anbietern von branchenspezifischer Software ins Gespräch kommen können. Am Ende des ersten Tages sind Sie Gast unseres Netzwerkabends, wo Sie in entspannter Atmosphäre und guter Verpflegung Ihre Gespräche fortsetzen können. 

18./19. April 2024

Anmeldung und weitere Informationen