EIPOS Dozent werden

Sie sind Experte Ihres Fachgebietes? Geben Sie Ihr Fachwissen und Ihre Erfahrung weiter!

Für die Entwicklung und Durchführung neuer Weiterbildungsthemen suchen wir bundesweit Verstärkung im Dozententeam – insbesondere im Themenbereich Brandschutz.

EIPOS-Dozenten

Wir suchen Sie!

Für unsere fachlich fundierten und praxisnahen Weiterbildungen suchen wir motivierte Dozentinnen und Dozenten. Sie bringen mit:
 

Fachkompetenz

Sie verfügen über fundierte Kenntnisse, ausgewiesene Qualifikation und mehrjährige fachbezogene Berufserfahrung.

Begeisterung

Sie haben Freude daran, Wissen und Erfahrungen an berufserfahrene Erwachsene weiterzugeben.

Soziale und persönliche Kompetenz

Sie bringen eine ausgeprägte Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit mit und agieren mit Teilnehmern auf Augenhöhe.

Didaktisches Geschick

Sie haben bereits Erfahrung in der Erwachsenenweiterbildung oder verfügen über Kenntnisse aktueller Lehr- und Lernmethoden. 

Neutralität

Keine Werbung in eigener Sache für Produkte und Dienstleistungen innerhalb der EIPOS-Lehrveranstaltungen.

Werden Sie Teil der EIPOS Familie!

Bringen Sie Ihre Erfahrungen ein und entwickeln Sie mit uns gemeinsam Lehrinhalte und Weiterbildungskonzepte. Wir freuen uns auf eine langfristige Zusammenarbeit.

Als EIPOS-Dozent erfahren Sie einen einzigartigen Wissensaustausch mit Fachkollegen. Knüpfen Sie neue Kontakte und bauen Sie Ihr eigenes Netzwerk aus. 

Wir bieten Ihnen professionelle Seminarorganisation, persönliche Betreuung und eine moderne Lernumgebung an allen EIPOS-Veranstaltungsorten. So können Sie sich auf Ihre Lehrtätigkeit konzentrieren. Für die Durchführung von Seminaren oder die Mitwirkung bei Prüfungen erhalten Sie eine marktübliche Vergütung.

Ihre Ansprechpartner

Die EIPOS-Produktmanager/innen >> stehen Ihnen für ein Gespräch gern zur Verfügung oder schreiben Sie uns an eipos(at)eipos.de.

Wir freuen uns darauf Sie kennenzulernen!

Sie haben Fragen oder möchten den Newsletter abonnieren?

Sie erreichen uns von Montag bis Freitag von 8–17 Uhr unter +49 351 404 70-4210.