BIM-basierte Brandschutzplanung

Seminar

Webcode: UDS321

Ziel

BIM und Brandschutz – wie geht das zusammen? Das Online-Seminar gibt einen Überblick über die Anwendung von BIM in der Brandschutzplanung, erläutert die brandschutzrelevanten Abläufe einer BIM-basierten Planung und gibt anhand von konkreten Projektbeispielen einen Einblick in den derzeitigen Stand der Anwendungspraxis. Das Seminar richtet sich an Brandschutzplaner und Architekten.

Aus dem Inhalt
  • Erfahrungen mit BIM im Brandschutz
  • Mitwirkung bei der Erstellung eines BAP (BIM-Abwicklungsplan) für den Brandschutz
  • Fachmodell Brandschutz – Umsetzung von Beispielen mit der Autorensoftware Revit 2020 und einer Viewer Software
  • Ausblick und Feedback
Dozent

Paul Teske, M.Sc.
Brandschutzingenieur, BFT Cognos GmbH, Aachen, Mitautor „BIM im Brandschutz“ – Beuth 2019

Abschluss

EIPOS-Teilnahmebescheinigung

Vertiefung

Intensivseminar BIM-Basis (Grundlagenkurs)
Fachfortbildung BIM-Experte (Vertiefungskurs)

Zusätzliche Informationen

Technische Voraussetzungen:
– Computer oder Tablet mit stabiler Internetverbindung 
– gängiger Browser in aktueller Version (empfohlen Mozilla Firefox oder Google Chrome) 
– Mikrofon sowie Lautsprecher oder Kopfhörer 
– wünschenswert: Webcam

Als Vorbereitung empfehlen wir das Online-Seminar "BIM-Grundlagen für Brandschutzplaner" (Webcode: UDS320)