Brandschutzrecht Vol. 1 – Streitfälle und Rechtsprechung

Seminar

Webcode: UDS122

Ziel

Nicht nur Fachplaner, Bauleiter und Ausführende beschäftigen sich mit Brandschutzthemen, sondern auch die deutschen Gerichte. Fast täglich werden hier teils bemerkenswerte Entscheidungen gefällt. Aus der Betrachtung der Streitfälle und der daraus resultierenden Gerichtsurteile lassen sich wichtige Hinweise für die tägliche Planungs- und Ausführungspraxis gewinnen.

Denn die Brandschutzplanung und -ausführung sind letztlich Rechtsanwendung. Das beginnt beim Klassiker aller Brandschutzfragen – Bestandsschutz ja oder nein? -  zeigt sich bei formalen Fragestellungen wenn es um Abweichungen und Erleichterungen geht und wird nicht weniger relevant beim Thema Verwendung von Bauprodukten.

Ziel des Seminares ist es, den Brandschutzplaner und Sachverständigen für juristische Fragestellungen zu sensibilisieren und ihm ein gewisses Rüstzeug mitzugeben, um seine tägliche Arbeit wirtschaftlich und juristisch optimiert zu bewältigen. Anhand zahlreicher Fallbeispiele werden typische Brandschutzfragestellungen und die daraus resultierenden Konsequenzen anschaulich und leicht verständlich erläutert.

Aus dem Inhalt

Rechtsprechung
zu Brandschutzplanung und Baugenehmigungsverfahren

-    Anforderungen an nicht geregelte Sonderbauten
-    Zulässigkeit von Abweichungen
-    Voraussetzungen für einen Anspruch auf Erteilung einer Abweichung
-    Streitfälle zu Abweichungen
-    Abwehr von nachträglichen Brandschutzauflagen

zu Bestandsschutz
Wo endet der Bestandsschutz?
- Unterhaltung, Änderung, wesentliche Änderung und aliud
- Anforderungen bei Nutzungsänderungen   
- Anpassungsverlangen und Änderungsverlangen
- Nutzungsuntersagung

 

Dozent

RA Dipl.-Verwaltungswirt (FH) Stefan Koch

Fachanwalt für Verwaltungsrecht, Kanzlei für Baurecht und Brandschutz, Köln

Abschluss

EIPOS-Teilnahmebescheinigung

Zusätzliche Informationen

Dieses Seminar ist auch als Fortbildung für Brandschutzbeauftragte im Sinne der Richtlinie 'Brandschutzbeauftragte' vfdb 12-09/01:2020-12 geeignet.