Aktuelle Informationen

Stand: 14. April 2021


Voraussichtlich bis Mitte Mai 2021 Weiterbildung nur online möglich

Durch die aktuelle Corona-Situation ist es weiterhin nicht möglich – voraussichtlich bis 09.05.2021 – Lehrveranstaltungen in Präsenzform durchzuführen. Ausnahmen gelten nur für einige unverschiebbare Einzelprüfungen – i.d.R. die mündlichen Sachverständigen-Prüfungen.

Ein Großteil der Fachfortbildungen und Studiengänge inklusive der Leistungsüberprüfungen kann jedoch online fortgeführt werden. Mit den guten Erfahrungen der letzten Monate arbeiten wir weiter mit Hochdruck an neuen Formaten und nutzen neue Tools auf unserer EIPOS-Lernplattform, die flexibles Lernen vielseitig unterstützt.

Für Veranstaltungen, die nicht in Präsenz durchgeführt werden können, z.B. Laborpraktikas und Gutachtentrainings, werden neue Termine im Frühjahr angesetzt - wenn dies hoffentlich wieder vor Ort möglich ist – oder im Einzelfall gesonderte Lösungen vereinbart.

Unsere Corona-Maßnahmen im Überblick

Zum Schutz unserer Teilnehmer, Dozenten und Mitarbeiter sind verbindliche Regeln und Maßnahmen in Kraft, die beim Besuch einer EIPOS-Fortbildung oder Prüfung zu beachten sind. In jedem Fall gilt, dass eine Teilnahme ausgeschlossen ist, wenn

  • Sie in den letzten 14 Tagen Kontakt zu Covid19 infizierten Personen gehabt haben oder selbst aktuell positiv getestet worden sind. Bitte teilen Sie uns dies im Vorfeld mit.
  • Sie Erkältungssymptome (auch leichterer Art) haben. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Die wichtigsten Regeln und allgemeinen Hinweise im Überblick:

Allgemeine Hygieneregeln

  • mind. 1,5 Meter Abstand zu anderen Personen - auch in den Pausenzeiten. (Die Sitzplätze in den Seminarräume sind mit diesem Mindestabstand eingerichtet.)
  • gründliche Händehygiene 
  • Husten- und Niesetikette 
  • Verzicht auf Hände schütteln und Umarmungen.
  • Mund-Nasen-Schutz in öffentlich zugänglichen Bereichen, Pausenzeiten und während des Seminars (für die Dauer eigener Redebeiträge darf diese abgesetzt werden).
  • Benutzung der Aufzüge entsprechend den Informationen vor Ort 

Weitere Regelungen zum Seminarbetrieb

  • gestaffelte Pausenzeiten 
  • Getränkeversorgung nur mit Einweggeschirr; keine Einnahme von Speisen in den Gemeinschaftsräumen
  • Beachtung der Hinweisschilder, Aushänge und ggf. Bodenmarkierungen 
  • Betreten der Mitarbeiter-Arbeitsbereiche im 3. OG ist Seminarteilnehmern nicht möglich

>> Hier finden Sie unser ausführliches Sicherheits- und Hygienekonzept zum Download

Inhouse-Seminar

Wir bieten Ihnen maßgeschneiderte Lösungen für Ihr Unternehmen und bringen Ihre Mitarbeiter zielgenau auf den neuesten Wissenstand. Wir kümmern uns um die Planung und Organisation der Seminare, während Sie Termine und Mitarbeiterzahl individuell festlegen können. Aktuell sind auch Inhouse-Seminare per Online-Schulung möglich!

mehr erfahren

Zertifizierung

Personenzertifizierung nach DIN EN ISO/IEC 17024 ist ein wichtiges Qualitätssiegel für freie Sachverständige.
Sie bescheinigt die aktuelle und besondere Sachkunde in einem bestimmten Fachgebiet und hohe persönliche Integrität des zertifizierten Sachverständigen. EIPOSCERT ist eine akkreditierte und unabhängige Personenzertifizierungsstelle und bietet Zertifizierungen für Sachverständige in den Bereichen Immobilienbewertung, Schäden an Gebäuden und Vorbeugender bzw. Gebäudetechnischer Brandschutz.

mehr erfahren

15 gute Gründe für EIPOS

Überzeugen Sie sich selbst - viele gute Gründe für eine Weiterbildung bei EIPOS!

Hier gehts zum Video

Sie haben Fragen oder möchten den Newsletter abonnieren?

Sie erreichen uns von Montag bis Freitag von 8–17 Uhr unter +49 351 404 70-4210.