Aktuelles

Neues EIPOS-Online-Seminar
BIM-basierte Brandschutzplanung im neuen Online-Seminar
15.01.2021

Die fortschreitende Digitalisierung der Bauwirtschaft macht auch vor dem Brandschutz nicht halt und Building Information Modeling (BIM) gewinnt für…

weiterlesen
Weiterbildung Brandschutz 2021
Neues Brandschutz-Weiterbildungsprogramm
11.01.2021

Planen Sie bereits Ihre Vorhaben für 2021? Unser neues Weiterbildungsprogramm für den Brandschutz-Bereich hilft Ihnen sicherlich weiter! Viele neue…

weiterlesen
TUDAG_Dresden_Fernsehen
20 Jahre TU Dresden Aktiengesellschaft
07.01.2021

Die TU Dresden Aktiengesellschaft (TUDAG) ist 20 Jahre alt geworden!

weiterlesen
2021
2021 - Wir freuen uns auf Sie!
05.01.2021

"Wir können den Wind nicht ändern, aber wir können die Segel richtig setzen."
Aristoteles

weiterlesen
Start GTB2
Online-Start: Sachverständiger für gebäudetechnischen Brandschutz
10.12.2020

Trotz verschärfter Maßnahmen und Reisebeschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie ist am 10. Dezember 2020 die 13. Matrikel unserer berufsbegleitenden…

weiterlesen
Start Stuttgart
Brandschutz-Fachplaner-Kurs in Stuttgart gestartet
27.11.2020

Am 26. November ist ein neuer Fachplaner-Kurs im Bereich "Gebäudetechnischer Brandschutz" in Stuttgart gestartet.

weiterlesen
Rückblick SVT Brandschutz
Rückblick auf die Sachverständigentage Brandschutz
26.11.2020

Eine gelungene Online-Premiere – 430 Teilnehmer erlebten am 16./17. November 2020 spannende Vorträge und kontroverse Diskussionen diesmal aus dem…

weiterlesen
Aktuelle Informationen zum Lehrbetrieb
Update: Informationen zum Seminarbetrieb im November
02.11.2020

EIPOS als Einrichtung für die berufliche und akademische Aus- und Fortbildung kann gemäß der aktuellen Corona-Schutz-Verordnungen auch im November…

weiterlesen
Wir gratulieren zum erfolgreichen Abschluss!
26.10.2020

Mit der Erstellung von Brandschutzkonzepten kennen sich die frisch gebackenen „Fachplaner für vorbeugenden Brandschutz“ des 16. Matrikels aus München…

weiterlesen

Sie haben Fragen oder möchten den Newsletter abonnieren?

Sie erreichen uns von Montag bis Freitag von 8–17 Uhr unter +49 351 404 70-4210.