News

EIPOS-Ruderteam 2022
Finale für das EIPOS-Ruderteam!
26.09.2022

EIPOS hat auch in diesem Jahr die Benefiz-Regatta "Rudern gegen Krebs" tatkräftig unterstützt. Unser junges, motiviertes Ruderteam war erstmals am…

weiterlesen
Dresdner Brückenbausymposium wieder in Präsenz
08.06.2022

Das 31. Dresdner Brückenbausymposium findet 2022 endlich wieder in Präsenz an der TU Dresden statt! EIPOS ist mit dabei und wir freuen uns am 8. Juni…

weiterlesen
EIPOS bei der REWE Team Challenge 2022
EIPOS wieder sportlich unterwegs: REWE Team Challenge 2022
30.05.2022

Dresden läuft und feiert wieder wie zu besten Zeiten – das ist die Botschaft der REWE Team Challenge 2022, dem größten Firmenlauf im Osten…

weiterlesen
EIPOS Symposium Entrauchung Hamburg
Frische Brise: Neues Wissen zur Rauchfreihaltung in Hamburg
24.05.2022

Der zweite Termin unserer beliebten Symposienreihe zum Thema "Entrauchung und Rauchfreihaltung" lockt erneut mehr als 50 Teilnehmer:innen in die…

weiterlesen
buildingSMART-Prüfung ab sofort auch in Englisch möglich
16.05.2022

Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Grundlagenkurses BIM-Basis können nach Ende des 3-tägigen Seminars ihre Onlineprüfung bei buildingSMART von nun an…

weiterlesen
Fachplaner-Kurs auch in Berlin gestartet
09.05.2022

Premiere in Berlin! Endlich können wir unsere Fachplaner-Weiterbildung im vorbeugenden Brandschutz auch in Präsenz in der Hauptstadt anbieten: Am 9.…

weiterlesen
EIPOS_Auftakt Symposium Entrauchung 2022
Auftakt Symposium Entrauchung in München
26.04.2022

Start der Symposienreihe "Enrauchung" in München. Endlich wieder in Präsenz ist heute die erste Veranstaltung mit vielen interessierten Teilnehmern…

weiterlesen
EIPOS und EIPOSCERT aktiv bei Beweg dich gegen Krebs
19.04.2022

Einen Monat lang haben wir fleißig Bewegungszeit für die Benefizaktion "Beweg dich gegen Krebs" gesammelt. Mit Fahrradfahren, Inlineskaten oder Walken…

weiterlesen
Hilfe für geflüchtete Familien aus der Ukraine
Pädagogisches Angebot für geflüchtete Schulkinder aus der Ukraine
09.03.2022

Studierende und Wissenschaftler:innen der TU Dresden in Zusammenarbeit mit der DIU, TUDIAS und EIPOS unterstützen ukrainische Familie im Raum Dresden.

weiterlesen

Sie haben Fragen oder möchten den Newsletter abonnieren?